Viele Grüße von Frau Püschel an die Klasse 6b

Liebe Kinder der 6b,

ich hoffe, ihr und eure Familienangehörigen sind immer noch alle gesund. Passt auf euch weiterhin auf und versucht so weit wie möglich, eure Kontakte einzuschränken, um euch selbst sowie eure Omas und Opas und eure Eltern zu schützen.

Auch wenn das Wetter so verlockend ist und sich das Ganze wie Ferien anfühlt, wäre es wichtig, dass jeder seinen eigenen Tagesrhythmus findet. Ihr solltet euch anziehen, frühstücken und euch dann an eure Schulaufgaben setzen. Es hilft, wenn ihr euch jeden Tag vornehmt, welche Aufgaben ihr schaffen möchtet. Arbeitet möglichst eure Aufgaben kontinuierlich ab und führt regelmäßig euer Lerntagebuch. Nehmt euch dabei die Zeit, die ihr braucht.  Es ist nicht schlimm, wenn ihr mal nicht alles schafft. Dann arbeitet ihr am nächsten Tag daran weiter. Ihr kennt auch meine Mailadresse, an die ihr euch jederzeit mit euren Fragen wenden könnt.

Ihr müsst nicht immer am Schreibtisch arbeiten. Im Fernsehen oder im Internet findet ihr viele interessante Wissenssendungen.

Zwei Beispiele:

https://www.planet-wissen.de/index.html

Zum Üben kennt ihr ja bereits die Plattform:

https://learningapps.org/

Ihr könnt für Mathe und Deutsch zahlreiche Übungen finden, die auch zu Hause richtig Spaß machen und euch „fit“ halten. Denkt daran, eure Klassenstufe richtig einzustellen!

Ich freue mich Euch gesund und munter wiederzusehen!

Frau Püschel