Die Schüler musizieren: Weihnachtskonzert in Nikolai-Kirche

Die St. Nikolai-Kirche verwandelt sich am 7. Dezember in eine große Bühne. Spandaus Grundschüler läuten mit ihrem traditionellen Weihnachtskonzert die Adventszeit ein.

Alle Jahre wieder stehen zur Adventszeit Schüler aus acht Spandauer Grundschulen vor dem Altar der St.-Nikolai-Kirche und bringen Weihnachtslieder von nah und fern im Kirchenschiff zum Klingen. Die Programmauswahl ist auch in diesem Jahr wieder exotisch und reicht von bekannten, mitsingbaren Stücken über Spirituals und südafrikanische Zulu-Klänge bis hin zum adventlich umgedichteten Avicii-Song. Einzelbeiträge der Schulen, ein Schülerorchester und eine Lehrer-Combo runden das Konzertprogramm ab.

Die Aufführung leitet bereits zum 30. Mal Musikpädagoge Reinhard Müller von der Grundschule am Amalienhof. „Wenn die Kinder am Altar musizieren und diese besondere Stimmung entsteht, dann spürt man, dass sich der Aufwand wieder gelohnt hat“, sagt Müller, der mit den 150 Schülern fleißig geprobt hat.

Das Konzert beginnt um 10 Uhr bei freiem Eintritt in der St.-Nikolai-Kirche am Reformationsplatz in der Altstadt.

Quelle: https://www.berliner-woche.de/spandau/c-kultur/zulu-klaenge-und-spirituals-in-der-adventszeit_a242194

Foto: Klaus Dachrodt