Der Projektcircus Andre Sperlich kommt an unsere Schule

Liebe Eltern,

lange haben wir gewartet. Jetzt ist es endlich soweit! Der erste ostdeutsche Projektcircus Andre Sperlich kommt vom 4.11.-9.11.2019 an unsere Schule.

Unter der Leitung von Andre Sperlich, dem ein Team erfahrener Artisten als Trainer zur Seite steht, werden Kunststücke am Trapez und auf dem Seil eingeübt, es wird jongliert und gezaubert, es werden Fakire und Clowns ausgebildet. So wird jedes Kind seinen eigenen Platz im Circus finden.

Ihre Kinder werden eine unvergessliche Woche mit vielen Eindrücken und neuen Erfahrungen erleben. Um dieses Zirkusprojekt fristgerecht finanzieren zu können, beginnen wir schon jetzt mit dem Einsammeln des Geldes. Aufgrund Ihrer großartigen Mithilfe an verschiedenen Schulaktionen (Sponsorenlauf, Einschulungsfeier, Sommerfest…) setzt sich der Betrag folgendermaßen zusammen:

  • Kinder ohne Geschwister an der Schule zahlen 10 Euro (hier sind 2 Freikarten für eine der öffentlichen Vorstellungen enthalten).
  • Geschwisterkinder zahlen 5 Euro. Hierbei zahlt das älteste Geschwisterkind den vollen Betrag von 10 Euro, alle weiteren Geschwister 5 Euro. 2 Freikarten für eine der öffentlichen Vorstellungen sind enthalten.

Beispielrechnung:

         Familie Müller hat drei Kinder an der Schule (A, B, C):

                  → Kind A zahlt 10 Euro (ältestes Kind)

                  →Kinder B und C zahlen jeweils 5 Euro

          Die Familie muss insgesamt 20 Euro bezahlen und enthält 2 Freikarten.

Bitte zahlen Sie den Betrag Ihres Kindes/ Ihrer Kinder bis zum 30.9.2019 an die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer. Ausführliche Informationen zum Ablauf der Projektwoche werden Sie demnächst erhalten.

Wir freuen uns auf ein unvergessliches Zirkuserlebnis und verbleiben  mit freundlichen Grüßen!

Ihr Kollegium der Grundschule am Amalienhof