Jugendnotmail.Berlin bleibt uneingeschränkt erreichbar

Der Bedarf an Unterstützung steigt in dieser Zeit, gleichzeitig sind viele Angebote nicht mehr wie gewohnt durchführbar. Jugendnotmail.Berlin ist eine vom Berliner Senat für Bildung, Jugend und Familie ins Leben gerufene Online-Beratung für Kinder und Jugendliche bei Kummer, Sorgen oder Not.

Fachkräfte (Psychologinnen und Sozialpädagoginnen) beraten seit September 2018 auf einer datensicheren Plattform zu allen Themen, die Jugendliche bewegen. Jugendliche aus Berlin erreichen uns auf www.jugendnotmail.berlin. Kommen Kinder und Jugendliche aus anderen Bundesländern, stehen wir auch unter www.jugendnotmail.de für sie zur Verfügung. Für Ihre offenen Fragen zu unserem Projekt, können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren: info@jugendnotmail.berlin
jungundjetzt e.V.
 Chaussestraße 23 14109 Berlin
 030 804 966 93  www.jugendnotmail.de
Kinderschutz-Zentrum Berlin e.V.
 Juliusstr. 41 12051 Berlin
 030 683 911 0  www.kszb.de
www.jugendnotmail.berlin, info@jugendnotmail.berlin